Rituales Wegbegleitung 
                                  

Lebenswegbegleitung

Unser Leben ist ein Weg! Jeder hat seinen eigenen Weg, jeder Weg sieht anders aus und jeder Weg hat seine Kurven, Gabelungen und Kreuzungen. Solche Schnittpunkte verlangen uns Entscheidungen ab. Manchmal fallen diese Entscheidungen leicht, aber oft genug fällt es uns schwer, uns für die eine oder andere Richtung zu entscheiden. Manchmal brauchen wir für diese Entscheidungen sogar Unterstützung, weil wir außer Stande sind das Eine oder Andere zu wählen. Ist es nur ein Wendepunkt im Leben, oder wird dies gar als lebensbestimmende Krise wahrgenommen? Oft gelingen die Wenden und führen uns gestärkt und sicherer in unser Leben zurück. Hin und wieder jedoch scheinen Perspektiven für eine Wendung nicht vorhanden, oder aussichtslos. In solchen Momenten ist es hilfreich, wenn einem jemand zur Seite steht, mit Ohren zum Zuhören, der Ruhe für die nötige Distanz und Kreativität für neue Ideen.
Solche Wegwendungen erfolgreich zu meistern bedeutet auch zu lernen loszulassen, Abschied zu nehmen und Neues zu begrüßen.
Hierin besteht mein Angebot:
Ich nehme mir Zeit, um Ihnen zuzuhören.
Oft ist das zunächst das Wichtigste. Im Alltag findet sich diese Zeit häufig nicht. Die Menschen um einen herum sind vielleicht gerade mit eigenen Dingen beschäftigt, oder stehen einem zu nah und man möchte sie nicht mit zusätzlichen Sorgen belasten.
Ich schaffe mit Ihnen gemeinsam Raum, um in Ruhe die Situation zu betrachten und individuelle Möglichkeiten zu entwickeln, die nötige Distanz zum Problem zu schaffen. Mit Hilfe dieses Abstands gelingt es eher, die Situation mit neuen Augen zu betrachten und neue Wege zu finden.
Ich unterstütze Sie, kreative Möglichkeiten zu entwickeln und neue Perspektiven zu finden. So kann auch ein Weg aus schwierigen Situationen gefunden und beschritten werden.