Christa & Thomas Grotepaß
Das Leben ist eine kommunikative Reise
 
 
 

Unser Leben ist eine Reise,

sie beginnt mit der Geburt und endet mit dem Übergang in eine neue Dimension.

Wir, Christa und Thomas Grotepaß führen diese Reise in Respekt und Achtung gegenüber alles Lebewesen und unserer Natur durch. Wir haben viele Stationen durchlebt und widmen uns nun dem Leben auf dem Lande. Unsere Erfahrungen und der Wille dies in respektvollem Umgang zu tun, schafft  die Möglichkeit eines heilenden Umfeldes für Natur und Mensch. Auf dieser privaten Internetseite stellen wir uns in unserem Tun ein wenig vor. Die Zeilen von Rainer Maria Rilke begleiten uns dabei.

"Natur ist glücklich. Doch in uns begegnen
sich zuviel Kräfte, die sich wirr bestreiten:
wer hat ein Frühjahr innen zu bereiten?
Wer weiß zu scheinen? Wer vermag zu regnen?

Wem geht ein Wind durchs Herz, unwidersprechlich?
Wer faßt in sich der Vogelflüge Raum?
Wer ist zugleich so biegsam und gebrechlich
wie jeder Zweig an einem jeden Baum?

Wer stürzt wie Wasser über seine Neigung
ins unbekannte Glück so rein, so reg?
Und wer nimmt still und ohne Stolz die Steigung
und hält sich oben wie ein Wiesenweg?"

Aus: Rilke - Die Gedichte 1910 bis 1922 (München, Frühjahr 1919)